Über den Unterricht hinaus...

Besichtigung des Rathauses und Besuch des Heimatarchivs Benrath

Arbeitsgemeinschaften

Neben den klassischen Unterrichtsfächern bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit in Arbeitsgemeinschaften mitzuarbeiten. Diese AGs greifen Interessen auf und schulen durch die veränderten Arbeitsweisen (Projektunterricht) wesentliche Kompetenzen. Folgende AGs werden derzeit angeboten:

Theater-AG - Koch-AG - Band-AG  - Tanz-AG  

- Schmuck gestalten - iPad-AG - Anime-AG - Informatik-AG

Der Klassendieb - Ein Theaterstück

Die Uraufführung des Theaterstücks "Der Klassendieb" fand in der Aula statt und lockte sehr viele Zuschauer in die GHS-Benrath.

Mittags gab es Vorführungen für die benachbarte Grundschule und am Nachmittag durften dann auch unsere Schüler, Eltern und auch Lehrer die Aufführung besuchen.

Das Theaterstück war ein voller Erfolg! Vielen Dank!

Exkursionen

Besuch im Freizeitzentrum Spilles

Die Klasse 8a der GHS Benrath nutzte ihren Besuch im Freizeitzentrum Spilles, um sich für sich für die kommende Unterrichtssequenz "Soziale Netztwerke" fit zu machen.

Exkursionen und Lernsequenzen an außerschulischen Lernorten unterstützen den Lernprozess und schaffen die Verbindung von Theorie und Praxis. Unsere Schülerinnen und Schülern erfahren auf diese Art und Weise die praktische Relevanz des im Unterricht vermittelten Stoffs. Demnach werden z.B. regelmäßige Besuche im Landtag durchgeführt

Projekte

Vorlesewettbewerb - Mit Erfolg teilgenommen

Fernando aus der 6a hat mit Erfolg am überregionalen Vorlesewettbewerb teilgenommen und dafür eine Urkunde erhalten.

 

Vielen Dank das du uns so gut vertreten hast, Fernando!

Klasse 5a gewinnt bei beSmart

Die Klasse 5a hat im Schuljahr 2015/16 an dem Wettbewerb "be smart – don’t start“ teilgenommen. Der Wettbewerb wird vom Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung GmbH in Kiel, in Zusammenarbeit mit der AOK, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, der Deutschen Krebshilfe, der Deutschen Lungenstiftung e.V. und vielen anderen Kooperationspartnern ausgerichtet. 

Ziel des Wettbewerbes ist es, dass ganze Klassen ein Schuljahr lang rauchfrei bleiben.

Dies hat die Klasse 5a ohne Probleme geschafft.

 

Da die Klasse mehr tun wollte um das positive Image eines rauchfreien und gesunden Lebens zu stärken, entschieden sich die Schülerinnen und Schüler auch am Kreativitätswettbewerb von “be smart – don`t start” teilzunehmen. Nach vielen Wochen eingehender Beschäftigung mit den Themen Schäden für die Umwelt und die eigene Gesundheit durch Zigaretten hat die Klasse einen tollen Kurzfilm zum Thema erstellt und eingeschickt.

 

Am 21.09.16 fand die Auslosung der Preise statt. Fünf Schülerinnen und Schüler nahmen teil und konnten Stolz berichten, dass die Klasse den ersten Preis gewonnen hatte.

 

350 Euro für die Klassenkasse und Eintrittskarten für den Moviepark.

 

Die jetzige 6a ist fest entschlossen weiterhin rauchfrei zu bleiben und als starke Klassengemeinschaft auch in diesem Jahr ein kreatives Projekt einzureichen.