Die GHS Benrath stellt sich vor

Lehren ist für uns mehr als die bloße Vermittlung von Wissen. Für uns steht die individuelle Förderung unserer Schülerinnen und Schüler im Vordergrund.

  • An unserer Schule stehen mit rund 25 Lehrkräften erfahrene Pädagoginnen und Pädagogen zur Verfügung, die kompetent und mit Engagement auf das Leben nach der Schule vorbereiten.

  • Mit rund 350 Schülerinnen und Schülern in 16 Klassen ist die GHS Benrath keine anonyme Lernfabrik, sondern eine Schule, in der sich Lehrer und Schüler kennen.
  • Stabile Klassengemeinschaften, in der Regel bis zum Abschluss unter gleicher Leitung, bieten Geborgenheit und ein verlässliches Lernumfeld.
  • 
Eine umfangreiche Betreuung erleichtert den Übergang von der Grundschule.
In einer Einführungswoche lernen die Kinder unsere Schule und deren Umfeld genau kennen.
  • 
Kleine Eingangsklassen bieten gute Arbeitsbedingungen. Persönliche Wünsche werden bei der Klassenbildung, wenn möglich, berücksichtigt.

  • Ein gezieltes, in den Fachunterricht integriertes Förderprogramm, hilft eventuell vorhandene Defizite aus der Grundschulzeit aufzuarbeiten.

  • Zusätzlich bieten wir nach dem regulären Unterricht spezielle Förderstunden an.
 Die Kinder haben in einer betreuten Spielpause Gelegenheit sich zu entspannen.

  • Speziell für die Ganztagsschüler organisieren wir einen Mittagessen zu einem geringen Preis.